Wieso müssen manche Dampfer mehr husten als andere?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Wieso müssen manche Dampfer mehr husten als andere?

Wieso müssen manche Dampfer mehr husten als andere? – Immer wieder kann beobachtet werden, dass manche Dampfer extrem husten müssen, wenn sie an ihrer E-Zigarette gezogen haben.

Jetzt ist natürlich zum Einen die Frage, warum sie dann überhaupt weiter dampfen, und zum Anderen, woran das liegt? Andere Dampfer wiederum müssen überhaupt nicht husten. Was löst also diesen Hustenreiz aus, und was kann dagegen unternommen werden? All dies sind durchaus berechtigte Fragen, auf die es heute hier eine Antwort geben wird. Denn niemand sollte das Dampfen aufgeben müssen, nur weil er ein vermeintliches Problem hat, für das es eine einfache Lösung gibt.

Diese Dinge verursachen beim Dampfen einen Husten

Die E-Zigarette macht zu viel Dampf: Klar, jeder Dampfer möchte viel Dampf aus seinem Gerät erhalten, damit er das volle Aroma genießen kann. Außerdem macht das Dampfen so meist auch mehr Spaß und für viele Dampfer auch erst so richtig Sinn. Das Problem ist allerdings, dass bei einigen Aroma-Liquids zu viel Dampf entsteht. Dieser Dampf kann bei bestimmten Personen einen Hustenreiz auslösen. Diese Personen verspüren meist auch beim Inhalieren mit Wasserdampf einen Hustenreiz. Der Dampf sollte in diesen Fällen reduziert werden, wodurch sich der Husten meist von selbst erledigt.

Das Nikotin ist zu hoch gewählt: Ein häufiger Fehler ist es, dass das Nikotin-Liquid zu hoch gewählt wird. Das heißt, dass die Menge an Nikotin, welche im Liquid enthalten ist, zu hoch dosiert ist. Dies kann die Atemwege reizen. Ähnlich verhält es sich, wenn ein Raucher auf einmal zu einer stärkeren Zigarette greift. Auch dann wird er in den meisten Fällen husten müssen. Daher sollte ausprobiert werden, ob der Hustenreiz mit einem niedriger dosierten Liquid verschwindet.

Allergien können das Dampfvergnügen beeinträchtigen: Manche Menschen sind sehr sensibel und können auf bestimmte Inhaltsstoffe in den Liquids allergisch reagieren. Dabei zeigt sich dies vor allem in einem Hustenreiz. Dieser kann mehr oder weniger stark ausgeprägt sein. Häufig reagieren empfindlichere Personen auf einen hohen PG-Anteil im Liquid, mit einem Hustenreiz. Hier kann einmal ein anderes Liquid getestet werden, ob es sich dann bessert. Generell wäre es ratsam im Shop vor Ort zu testen und sich beraten zu lassen. Die Händler dort wissen meist sofort auf was der Kunde bei seinem Liquid-Kauf achten sollte.

Es gibt übrigens auch spezielle Liquids für Allergiker und Personen, die sensibel auf bestimmte Stoffe reagieren.

Abgelaufenes Liquid oder Reste im Verdampfer: Hin und wieder kann es passieren, dass ein Liquid abläuft oder verfällt. Dann sollte es nicht mehr verwendet werden, sondern direkt entsorgt werden. Denn die Stoffe im Liquid können sich verändern und dann Husten, Kopfschmerze oder Halsschmerzen auslösen.

Weiterhin muss der Verdampfer regelmäßig gereinigt werden, damit hier keine Reste einbrennen können. Diese können nämlich bei der Verwendung der E-Zigarette ebenfalls zu Hustenreiz führen. Ein sauberer Verdampfer hingegen, erzeugt diesen reizenden Dampf nicht.

Kommentar

Über uns

Liebe Dampfer,

unser Anspruch an uns selbst ist es, immer für unsere Kunden da zu sein und Euch nicht nur mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sondern auch nur die Produkte anzubieten, die wir getestet haben und uns überzeugen konnten. Doch was macht guten Service und Qualität eigentlich aus?

Unser Serviceanspruch

Für uns steht der Kunde – immer im Vordergrund Das heißt, dass wir immer ein Auge darauf haben, ein breites Angebot an verschiedensten E-Zigaretten und Liquids auf Lager zu haben, die wir selbst getestet und für gut befunden haben, wir sind selbst seit Jahren leidenschaftliche Dampfer! 

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir für Euch schnell und unkompliziert erreichbar sind, wenn Ihr Fragen bei der Auswahl der richtigen E-Zigarette oder eines unserer vielen Premium Liquids habt. 

Ob per Mail, Facebook, Telefon, wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu reagieren – unkompliziert, freundlich und kompetent. 

Ihr habt Fragen oder braucht eine Beratung? Gerne beraten wir Sie persönlich, Montag – Freitag 09:30 – 13:00 sowie 14:30 – 18:00, außerdem am Samstag von 09:30 – 13:00. Telefonisch erreichen ihr uns unter (02591)940 34 01. 

Euer Liquidwolke Team Lüdinghausen

Weitere Beiträge

Folgen