Was sind PG und VG?

Share on facebook
Share on google
Share on twitter

Was sind PG und VG? – Jeder Dampfer sollte unbedingt wissen, was in seinem E-Liquid enthalten ist. Im Prinzip benötigt es für ein hochwertiges Liquid für die E-Zigarette nur 3 Bestandteile: PG, VG und Aroma. Zusätzlich kann, entsprechender Wahl auch noch Nikotin in der gewünschten Stärke enthalten sein.

Doch was sind PG und VG eigentlich? Wofür stehen diese Abkürzungen und was sind dies für Stoffe? Welchen Zweck haben sie und warum sind sie im Liquid enthalten? All diese Fragen möchten wir heute gerne beantworten.

Aufklärung ist wichtig, denn Wissen schafft Sicherheit

Als renommierter Händler von E-Zigaretten und E-Liquids liegt es uns am Herzen, dass Sie sich darauf verlassen können, dass wir Ihnen ausschließlich hochwertige Produkte in bester Qualität anbieten. Daher ist es uns auch ein Anliegen Ihnen zu erklären, was wirklich in einem Liquid enthalten ist.

Auf den Liquid-Fläschen befindet sich stets hinten ein Aufdruck mit den Zutaten. Dort können Sie die Abkürzungen PG und VG lesen. Das Aroma wird ebenfalls aufgelistet und sollte Nikotin enthalten sein, so finden Sie auch diese Angabe dort.

Nun ist es allerdings spannend zu wissen, was sich hinter den beiden Abkürzungen PG und VG eigentlich verbirgt, denn so ohne Weiteres kann niemand etwas damit anfangen. Vor allem für Umsteiger und jene, die gerne als Raucher auf die E-Zigarette wechseln wollen, sind diese Informationen sogar sehr wichtig.

PG und VG – das sind die Erklärungen

Wer einen vollen Dampfgenuss möchte, der sollte auf den PG und VG Gehalt achten. Je nachdem, was Sie als Dampfer wünschen, sollten Sie die richtige Wahl treffen. Fassen wir zusammen, in einem Liquid sollten folgende Stoffe enthalten sein:

  • PG auch Propylenglycol genannt
  • VG auch Vegetable Glycerin genannt
  • Aromen, je nach Geschmacksrichtung
  • Nikotin, in gewünschter Stärke
  • Kein Nikotin, bei einem nikotinfreien Liquid

PG bedeutet also Propylenglycol. Dieser Stoff ist der Geschmacksträger im Liquid und sorgt dafür, dass der volle Taste im Dampf enthalten ist. PG wird auch als Lösungsmittel oder Hilfsstoff in der Lebensmittel- und Arzneimittelindustrie verwendet. Der Stoff ist geschmacklos, hat keinen Eigengeruch und ist ebenfalls farblos.

VG, also Vegetable Glycerin erzeugt den Dampf. Er stammt aus der Kosmetikindustrie und wird auch in Nebelmaschinen eingesetzt. VG ist ein Öl pflanzlichen Ursprungs und sorgt im Liquid für die Dampfentwicklung.

Nun zur entscheidenden Frage: Wovon brauche ich mehr – von PG oder VG?

Diese Antwort ist abhängig davon, was Sie sich wünschen. Möchten Sie mehr Geschmack im Dampf, so benötigen Sie ein E-Liquid für Ihre elektrische Zigarette, deren PG Gehalt höher ist als der VG-Gehalt.

Umgekehrt bedeutet dies: Wünschen Sie sich große und dichte Wolken beim Dampfen, dann wählen Sie ein Liquid dessen VG-Gehalt höher ist als der des PG’s.

Das ist im Prinzip schon das ganze Geheimnis, doch genau diese beiden Punkte sind wichtig. Jeder Stoff hat seine eigene Aufgabe. Wenn Sie bislang nicht mit dem Aroma zufrieden waren, dann probieren Sie ein Liquid mit höherem PG-Anteil.

Sollte Ihnen der Dampf zu wenig gewesen sein, dann testen Sie einmal ein Liquid das mehr VG enthält. Sie werden den Unterschied sicherlich schnell bemerken können. Sie finden unter www.liquidwolke.de die passenden Produkte für Ihren Dampfgenuss. Gerne stehen wir auch beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach, damit wir Ihr Anliegen zügig und kompetent bearbeiten können.

Bild Quelle: Gerd Altmann auf Pixabay

Kommentar

Über uns

Liebe Dampfer,

unser Anspruch an uns selbst ist es, immer für unsere Kunden da zu sein und Euch nicht nur mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sondern auch nur die Produkte anzubieten, die wir getestet haben und uns überzeugen konnten. Doch was macht guten Service und Qualität eigentlich aus?

Unser Serviceanspruch

Für uns steht der Kunde – immer im Vordergrund Das heißt, dass wir immer ein Auge darauf haben, ein breites Angebot an verschiedensten E-Zigaretten und Liquids auf Lager zu haben, die wir selbst getestet und für gut befunden haben, wir sind selbst seit Jahren leidenschaftliche Dampfer! 

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir für Euch schnell und unkompliziert erreichbar sind, wenn Ihr Fragen bei der Auswahl der richtigen E-Zigarette oder eines unserer vielen Premium Liquids habt. 

Ob per Mail, Facebook, Telefon, wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu reagieren – unkompliziert, freundlich und kompetent. 

Ihr habt Fragen oder braucht eine Beratung? Gerne beraten wir Sie persönlich, Montag – Freitag 09:30 – 13:00 sowie 14:30 – 18:00, außerdem am Samstag von 09:30 – 13:00. Telefonisch erreichen ihr uns unter (02591)940 34 01. 

Euer Liquidwolke Team Lüdinghausen

Weitere Beiträge

Folgen

Datenschutz
Liquidwolke, Besitzer: Fatima Kemp (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Liquidwolke, Besitzer: Fatima Kemp (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: