Die Kunst des Dampfens – Berühmt durch E-Zigarette

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Die Kunst des Dampfens - Berühmt durch E-Zigarette

Die Kunst des Dampfens – Berühmt durch E-Zigarette – Dampfen ist vielleicht keine Kunstform, und viele tun es einfach, ohne groß darüber nachzudenken, aber tatsächlich gibt es einen jungen Mann, der aus dem simplen Dampf einer E-Zigarette wahre Kunstobjekte zaubern kann. Das klingt total merkwürdig, aber es ist sehr faszinierend und eindrucksvoll. Der „Dampf-Künstler“ zaubert aus seiner E-Zigarette unfassbare Stories in die Luft. Wie genau dies funktioniert, wo jeder diese Kunst bewunder kann und ob das wirklich jeder nachahmen kann, das erfahren Sie hier.

Ein junger Mann kann etwas, das nicht jeder kann

Die Verwendung einer E-Zigarette ist nicht schwer. Auf den Knopfdrücken, dran ziehen und schon ist der Dampf da. Dieser wird inhaliert und meistens über den Mund wieder ausgeblasen. Austin Lawrence aus New Jersey macht damit aber etwas ganz anderes. Bis zu dem Punkt an dem der Dampf wieder ausgeblasen wird, macht er nichts anderes, als alle anderen Dampfer auch. Doch dann kommt ein entscheidender Unterschied, denn er bläst den Dampf nicht einfach wieder aus. Er macht daraus Kunst. Es wirkt nämlich fast so, als würde er mit dem Dampf Gemälde in die Luft zeichnen. Für ihn ist die elektrische Zigarette eine Art Instrument, zumindest hat man diesen Eindruck, wenn man Lawrence bei seiner „Kunst“ beobachtet.

Der 21-Jährige pustet Ringe in die Luft. Gut, das können viele Dampfer, aber Lawrence kann dies in einer unfassbaren Geschwindigkeit. Dabei entstehen unzählig viele Ringe. Er formt anschließend aus dem Dampf Gebilde. Jedes seiner Kunstobjekte ist in Sekunden vergangen und dennoch hinterlässt dies einen bleibenden Eindruck. Der sich auflösende Dampf ist sein Zeichenstift. Diesen vermengt er immer wieder mit frischem Dampf wodurch ständig neue „Dampf-Gemälde“ entstehen. Der Dampfer lädt seine Videos natürlich im Internet hoch. 2 dieser Videos haben bereits über 2 Millionen Aufrufe.

Kann das wirklich jeder?

Mit viel Übung bekommen viele Dampfer auch mehrere Ringe hintereinander aus dem Dampf. Doch wirklich mit diesem Dampf zeichnen, so wie es der junge Künstler tut, das erfordert schon ein hohes Maß an Fingerspitzengefühl. Lawrence ist mittlerweile sogar so bekannt, dass der berühmte Musiker US-Rapper Drake ihn zu sich nach Hause einlud. Mit Flug und allem drum und dran ließ der Rapper den 21-Jährigen einfliegen. Dort zeigte der Dampf-Künstler dann, was er auf dem Kasten hat. Klar, dass so etwas dann auch viele Nachahmer aufs Parkett holt. Doch hier sollte etwas Wichtiges erklärt werden. Es ist durchaus wirklich beeindruckend, wenn man auf Videos sieht, was Austin Lawrence so alles kann mit dem Dampf, aber es kann durchaus zu gefährlichen Reizungen kommen, wenn jemand diesen Trend nachahmen möchte.

Besonders sei davor gewarnt den Dampf so kurz hintereinander auf Lunge zu dampfen. Sehr wichtig ist auch zu wissen, dass Lawrence für seine Kunstobjekte in der Luft keinen Dampf mit Nikotin verwendet! Dies könnte zu einer Vergiftung führen.

Kommentar

Über uns

Liebe Dampfer,

unser Anspruch an uns selbst ist es, immer für unsere Kunden da zu sein und Euch nicht nur mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sondern auch nur die Produkte anzubieten, die wir getestet haben und uns überzeugen konnten. Doch was macht guten Service und Qualität eigentlich aus?

Unser Serviceanspruch

Für uns steht der Kunde – immer im Vordergrund Das heißt, dass wir immer ein Auge darauf haben, ein breites Angebot an verschiedensten E-Zigaretten und Liquids auf Lager zu haben, die wir selbst getestet und für gut befunden haben, wir sind selbst seit Jahren leidenschaftliche Dampfer! 

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir für Euch schnell und unkompliziert erreichbar sind, wenn Ihr Fragen bei der Auswahl der richtigen E-Zigarette oder eines unserer vielen Premium Liquids habt. 

Ob per Mail, Facebook, Telefon, wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu reagieren – unkompliziert, freundlich und kompetent. 

Ihr habt Fragen oder braucht eine Beratung? Gerne beraten wir Sie persönlich, Montag – Freitag 09:30 – 13:00 sowie 14:30 – 18:00, außerdem am Samstag von 09:30 – 13:00. Telefonisch erreichen ihr uns unter (02591)940 34 01. 

Euer Liquidwolke Team Lüdinghausen

Weitere Beiträge

Folgen