Dampfen soll kardiovaskuläre Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren

Dampfen soll kardiovaskuläre Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren – Dass das Rauchen ein ernstes Problem ist, das wissen wir alle. Raucher erhöhen ihr Risiko auf Herzinfarkt und damit verbundene Erkrankungen um ein Vielfaches. Je längere sie rauchen und je stärker sie dabei als Raucher agieren, desto höher kann die Gefahr steigen. Raucher belasten ihr Herz-Kreislauf-System sehr stark.

Neben der Lunge leidet der gesamte Organismus unter der ständigen Belastung, die vom Konsum von Zigaretten oder anderen Tabakprodukten ausgeht. Dabei ist es aber nicht nur das Nikotin, welches als Nervengift ein echtes Problem ist. Vor allem auch die toxische Mischung der Stoffe, die beim Verbrennen des Tabaks entstehen sind, höchst gefährlich.

Stark erhöhtes Risiko, nur wegen Tabak

Rauchen ist ungesund, doch vielen Rauchern ist überhaupt nicht bewusst, wie extrem ungesund der Genuss von Tabakprodukten wirklich ist. Mittlerweile ist ausreichend bekannt, dass neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch starke Lungenschäden entstehen können.

Darüber hinaus steigt das Risiko an Arteriosklerose zu erkranken und einen Schlaganfall zu erleiden sehr stark an. Die Phase der Rekonvaleszenz ist bei Rauchern deutlich länger, als die bei Nichtrauchern. Kommen noch ein hoher Cholesterinspiegel, erhöhter Blutdruck oder Übergewicht hinzu, steigert das das allgemeine Risiko der rauchenden Gruppe noch einmal deutlich. Das Problem ist, dass der Tabakrauch die Gefäße stark angreift und dabei nachhaltig schädigen kann.

Der Raucher zieht über 4.000 verschiedene Substanzen sowie chemische Verbindungen je Zigarette in sich hinein. Diese gelten alle als gesundheitsschädlich und betreffen maßgeblich das Herz sowie die Gefäße. Zudem können weitere Organe, wie Haut, Augen und Lunge betroffen werden. All dies ist aber den Rauchern erst dann bewusst, wenn ihr Genuss offensichtliche Folgen aufweist.

Ein ständig geschwächtes Immunsystem ist dafür übrigens schon ein erste Zeichen, was aber viele Raucher nicht wahrhaben wollen. Selbst Schockbilder auf Tabakprodukten zeigen offenbar nur bedingte Wirkung.

Kommentar

Über uns

Liebe Dampfer,

unser Anspruch an uns selbst ist es, immer für unsere Kunden da zu sein und Euch nicht nur mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, sondern auch nur die Produkte anzubieten, die wir getestet haben und uns überzeugen konnten. Doch was macht guten Service und Qualität eigentlich aus?

Unser Serviceanspruch

Für uns steht der Kunde – immer im Vordergrund Das heißt, dass wir immer ein Auge darauf haben, ein breites Angebot an verschiedensten E-Zigaretten und Liquids auf Lager zu haben, die wir selbst getestet und für gut befunden haben, wir sind selbst seit Jahren leidenschaftliche Dampfer! 

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir für Euch schnell und unkompliziert erreichbar sind, wenn Ihr Fragen bei der Auswahl der richtigen E-Zigarette oder eines unserer vielen Premium Liquids habt. 

Ob per Mail, Facebook, Telefon, wir bemühen uns, so schnell wie möglich zu reagieren – unkompliziert, freundlich und kompetent. 

Ihr habt Fragen oder braucht eine Beratung? Gerne beraten wir Sie persönlich, Montag – Freitag 09:30 – 13:00 sowie 14:30 – 18:00, außerdem am Samstag von 09:30 – 13:00. Telefonisch erreichen ihr uns unter (02591)940 34 01. 

Euer Liquidwolke Team Lüdinghausen

Weitere Beiträge

Folgen